Führung durch Experimentiereinrichtungen am Forschungsreaktor BER II

Neutronen machen sichtbar, wie Materialien aufgebaut sind. Wir erklären, wie die Neutronen am BER II erzeugt werden und welche Sicherheitsvorkehrungen nötig sind. Zu sehen sind die Experimentierplätze der Forscherinnen und Forscher, unter anderem ein weltweit einzigartiger Hochfeldmagnet, der ein Magnetfeld von 26 Tesla erzeugt.

Route 6 Haltestelle Helmholtz-Zentrum Berlin/Hahn-Meitner-Platz
Aufgrund behördlicher Auflagen dürfen nur Besucher ab 14 Jahren, nach Vorlage des gültigen Personalausweises, an der Führung teilnehmen.
von 17.10 bis 23.10 Uhr, alle 20 min, Dauer: 45 min
Abendkasse
Catering